Maßnahmen
für Hygiene
& Gesundheit

Anreise und Infos

Deine Route zu neuen FreiRÄUMEN

Hinweis zur Anreise
Unsere reguläre Adresse „Schennaberg 2“ wird leider von den Navigationsgeräten nicht erkannt.
Falls Sie mit dem Navi anreisen, geben Sie bitte den Straßennamen „Oberverdinserstraße“ ein.
An der Kreuzung „Oberverdinserstraße – Schennaberg“ befindet Sich unser Gasthof.

Im Zentrum Mitteleuropas gelegen, ist das Meraner Land ganzjährig mit sämtlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Sie können mit Auto, Bus, Bahn oder Flugzeug problemlos anreisen. Informieren Sie sich über unsere interaktiven Übersichtskarten über die verschiedenen Wege, Routen und Anreisemöglichkeiten.

Und damit Sie auch vor Ort mobil sind, erhalten Sie zusätzliche detaillierte Informationen über den öffentlichen Verkehr in Südtirol und alle Möglichkeiten, diesen preiswert zu nutzen.

Anreise mit dem Bus

Anreise mit dem Zug

Zugverbindungen über

  • München - Innsbruck - Brenner - Bozen - Meran
  • Linz - Salzburg - Innsbruck - Brenner - Bozen - Meran
  • Zürich - Innsbruck - Brenner - Bozen - Meran
  • Zürich - Landquart - Zernez - Mals - Meran
  • Wien – Salzburg – Innsbruck – Brenner – Bozen – Meran
  • Venedig - Verona - Bozen - Meran
  • Mailand - Verona - Bozen - Meran

Ihre Bahnverbindungen

ANREISE NACH SCHENNA

Wetter

Wolkig
Wolkig
von 17° bis 31°

Allgemeine Wetterlage

Am Nachmittag Gewitter im Süden

Eine schwache Kaltfront überquert die Alpen.
Bis in den Nachmittag hinein scheint verbreitet die Sonne. Danach bilden sich große Quellwolken und in der Folge gehen lokale Regenschauer und teils kräftige Gewitter nieder, vor allem in der Südhälfte Südtirols. Am späten Abend beruhigt sich das Wetter wieder mit Nordföhn.
Zuvor wird es noch einmal schwül-warm mit Höchstwerten zwischen 24° und 32°.

Vorschau

Sehr sonnig und etwas kühler

Hochdruckeinfluss und eine föhnige Nordströmung sorgen für stabiles Sommerwetter.
Im ganzen Land stellt sich sehr sonniges und meist wolkenloses Wetter ein. Vor allem in den nördlichen Tälern weht kühlerer Nordwind.
Die Höchstwerte reichen von 21° in Sterzing bis 29° in Bozen.

Entwicklung

Ruhiges Sommerwetter

Am Mittwoch geht es sonnig weiter, es zeigen sich nur ein paar harmlose Wolken. In der zweiten Wochenhälfte bleibt das Sommerwetter bestehen. Allerdings wird die Luft allmählich wieder schwüler und deshalb nimmt die Gewitterwahrscheinlichkeit etwas zu.

Vorhersagen

08.07.2020
Heiter
Heiter
von 17° bis 30°
09.07.2020
Wolkig
Wolkig
von 17° bis 32°
10.07.2020
Wolkig
Wolkig
von 18° bis 32°
11.07.2020
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern
von 17° bis 30°

© Hydrographisches Amt Autonome Provinz Bozen-Südtirol